Datum:11.11.2010, 14:15-15:30
Protokollant:Sebastian Stock
Anwesend:Vornberger, Wenke, Projektgruppenteilnehmer
Themen:Nachbesprechung Technologietag, Änderungen des Spiels, Dokumentation

  • Nachbesprechung Technologietag im Hinblick auf die Cebit
    • teilweise waren wir am Stand zu viele -> bei Cebit nur zwei Personen gleichzeitig
    • jeder sollte mit jedem Teil der Bedienung ausreichend vertraut sein
    • Aufladen der Geräte:
      • Geräte sollten zwischen Vorführungen ständig aufgeladen werden
      • evtl. Ersatzakkus für Android
      • "Akkuhülle" fürs Iphone kostet 80€
    • bei Android gab es Probleme wenn sich auf zwei Geräten mit demselben Benutzernamen angemeldet wird. Daher sollten vor der Cebit diese "Vorführsituationen" getestet werden.
    • Man darf auf der Cebit nicht darauf warten angesprochen zu werden, sondern muss sich die Personen selber rausgreifen.
    • Das Spiel sollte vor der Cebit online gestellt werden (am besten iTunes und Android Market)
    • Für die Vorführungen sollte es eine Extraversion (ohne Login und mit Möglichkeit das Minispiel zu überspringen/abzukürzen) geben.
  • Änderungen des Spiels
    • Verschiebespiel (3x3) statt Mastermind
    • Vorschläge für Änderungen der Spielidee:
      • nur Einzelspieler, die aber die Möglichkeit haben die anderen Spieler zu behindern.
      • Aufteilung in Räuber und Polizisten, wobei hier noch Möglichkeiten gefunden werden müssten, wie die Polizisten eingreifen können und wofür sie Punkte bekommen.
    • Ein Chat zur Kommunikation mit den anderen Spielern wird implementiert.
    • weniger Klicks zum Öffnen des Safes
  • Dokumentation:
    • Struktur im Media2Mult wurde angepasst.
    • Abgabetermin: Ende März
  • sonstiges:
    • einen Termin für einen neuen Milestone (vor Weihnachten) nächste Woche überlegen


Page last modified on November 11, 2010, at 03:22 PM