Inventar, Chat, Highscore

Phillipp Bertram

Abb. 1: Inventar
Abb. 2: Chat
Abb. 3: Highscore

Das Inventar stellt ein zentrales Feature des Spiels dar. Nicht nur die persönlich eingesammelten Bonusgegenstände, sondern auch die des Teams werden hier angezeigt. Ist der Spieler in Besitz eines Items, das einer seiner Teammitglieder besser gebrauchen könnte, kann er diesen einfach von seinem persönlichen Inventar in das Team Inventar verschieben. Der Mitspieler ist so in der Lage diesen Gegenstand in sein eigenes Inventar zu überführen und ihn bei Gelegenheit auch zu aktivieren. Eine Auflistung aller Gegenstände ist weiter unten in diesem Abschnitt aufgeführt.

Über den Chat können die Teams untereinander, aber auch global miteinander kommunizieren und sich ggf. strategisch absprechen oder einfach nur austauschen. Im linken Bereich befindet sich eine Tabelle mit den Spielernamen, die sich in dem Spiel befinden. Wechselt man über die beiden Buttons im unteren linken Bereich zwischen globalem und team-Chat ändert sich auch entsprechend die Liste der angezeigten Spieler. Um diesen Chat wieder zu verlassen, muss man erneut auf das Chat-Symbol clicken.

Die Highscore ist lediglich eine Auflistung aller Spieler mit deren Score sowie der Gesamtpunktzahl der Teams und gibt einen Überblick über den Stand des Spiels.

Items


Alle Spieler
Alle Spieler werden für kurze Zeit auf der Karte angezeigt. Dieses Item ist nur in der Kartenansicht einsetzbar.

Alle Tresore
Alle Tresore werden für kurze Zeit auf der Karte angezeigt. Dieses Item ist nur in der Kartenansicht einsetzbar.

Blaupause
Mit der Blaupause kann das Zahlenpuzzle gelöst werden. Dieses Item ist nur in der Spieleansicht einsetzbar.

Taschenlampe
Die Taschenlampe deckt alle im Umkreis von 50 Metern umliegenden Kacheln auf. Dieses Item ist nur in der Kartenansicht einsetzbar.

Störsender
Mit dem Störsender wird einem zufälligen Spieler des gegnerischen Teams die Kartenansicht für zwei Minuten gestört.

Stehlen
Mit diesem Item wird ein zufälliges Item eines zufälligen gegnerischen Spielers gestohlen.


Page last modified on March 21, 2011, at 08:59 PM