Warning: include_once(/var/www/html/pmwiki-2.2.86/cookbook/soap4pmwiki/soap4pmwiki.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/html/fields/dbp09/local/config.php on line 4

Warning: include_once(): Failed opening '/var/www/html/pmwiki-2.2.86/cookbook/soap4pmwiki/soap4pmwiki.php' for inclusion (include_path='.:/opt/php/lib/php') in /var/www/html/fields/dbp09/local/config.php on line 4

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/html/fields/dbp09/local/config.php:4) in /var/www/html/pmwiki-2.2.86/pmwiki.php on line 1250
Datenbankpraktikum SS 2009 - Main - Variablen

2 Variablen

Variablen in PHP sind schwach typisiert. Das heißt, dass Variablen vor der Verwendung nicht deklariert werden müssen. Ihr Typ muss nicht angegeben werden und kann sich je nach Zuweisung von Literalen ändern. Variablen geht ein $-Zeichen voran und und können mit einem Buchstaben (A-Z,a-z) oder einem Unterstrich (_) beginnen. Umlaute und Sonderzeichen sind ausgeschlossen.

Beispiele:

$count
$_object
$A123

2.1 Umgang mit Variablen

In PHP gibt es drei Sprachfunktionen mit denen überprüft werden kann, ob Variablen existieren, diese 'wahr' sind oder mit dessen Hilfe auch Variablen entfernen.

isset() - überprüft, ob Variable vorhanden ist und gibt 'true' zurück. Falls Variable nicht vorhanden, erscheint keine Ausgabe

unset() - macht Deklaration einer Variablen rückgängig und gibt Speicher frei.

empty() - überprüft, ob eine Variable nicht deklariert wurde oder ihr Wert 'false' ist.


Page last modified on July 29, 2009, at 08:50 PM