Warning: include_once(/var/www/html/pmwiki-2.2.86/cookbook/soap4pmwiki/soap4pmwiki.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/html/fields/dbp09/local/config.php on line 4

Warning: include_once(): Failed opening '/var/www/html/pmwiki-2.2.86/cookbook/soap4pmwiki/soap4pmwiki.php' for inclusion (include_path='.:/opt/php/lib/php') in /var/www/html/fields/dbp09/local/config.php on line 4

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/html/fields/dbp09/local/config.php:4) in /var/www/html/pmwiki-2.2.86/pmwiki.php on line 1250
Datenbankpraktikum SS 2009 - Gruppe 3 - Klausurveranstaltungsverwaltung

Punkte für Klausur eintragen

von Anita Brankova und Antje Siemer

Inhalt:


Oberfläche

  • wenn man im Menue eine bestimmte Veranstaltung gewählt hat, gelangt man über 'Endnote eintragen' zu einer Auflistung aller Klausuren zu dieser Veranstaltung
  • bei Auswahl einer Klausur erscheint ein Formular, in dem für die Punkteeingabe alle zugelassenen Studenten ein Inputfeld pro Aufgabe vorhanden ist
  • für die nicht zugelassenen Studenten gibt es die Möglichkeit, sie über ein AutoComplete-Feld hinzuzufügen, sodass auch hier ggf Punkte eingetragen werden können
  • Falls schon Punkte vorhanden sind, gibt es die Möglichkeit, diese zu ändern und in der Datenbank zu speichern
  • die bereits vorhandenen Punkte werden in diesem Formular mit ausgegeben
  • für den Fall, dass ein Student nicht angemeldet ist, gibt es eine Checkbox und falls diese gesetzt ist werden für den entsprechenden Studenten keine Werte in der Datenbank gespeichert

Abb. 1: Formular zur Klausurnoteneingabe

Nach oben

Funktionalität


  • Funktion zum Auflisten aller Klausuren zur ausgewaehlten Veranstaltung
$klausuren = Pruefung::get_pruefungTyp($_REQUEST['verid'], 'K', $this->env);
  • Funktion zum Ausgeben eines Formulars zum Punkte Eintragen und Speichern
    • zunächst wird getestet ob es für die entsprechenden Studenten und die jeweiligen Aufgaben schon Einträge in der Datenbank gibt, die dann in einem Array gespeichert werden und bei Ausgabe des Formulars erscheinen
    • beim Speichern der neuen Daten muss getestet werden, ob ein update() oder ein insert() durchgeführt werden muss, dies wird auch über das eben erwähnte Array geprüft

Nach oben

Implementierte Controller:


  • Methoden im Klausurerg_Controller.php:
    • action_list_klausur():
    • action_punkte_eintragen():

Nach oben

AutoComplete-Funktion:


AutoComplete ermöglicht das automatische Vervollständigen von Eingabefeldern in Formularen. Das Formular bietet die Möglichkeit Studenten per AutoComplete anzugeben. Durch das Eingeben eines Buchstaben werden alle Vor- und Nachnamen von Studenten bzw. Tutoren aufgelistet, deren Nachname mit diesem Buchstaben anfängt.

Nach oben

Implementierte Views:


  • punkteKl_eintragen.tpl: gibt die Studenten mit Zulassung und ohne Zulassung und ihren Aufgaben in einer Tabelle aus

Nach oben


Page last modified on August 20, 2009, at 09:00 AM